• 16:00 o'clock until 20:00 o'clock
  • Durchschauen was läuft. Was in Verhandlungen wirklich weiterführt.

    Verhandlungen führt jeder von uns täglich: um Arbeitsinhalte, Budgets, um die Anerkennung unserer Bedürfnisse, u.v.m. Wer bewusst und geschickt verhandelt, erreicht die eigenen Ziele leichter. Anhand von Filmausschnitten lernt Ihr auf spannende Weise Strategien und Taktiken zu analysieren, die auch für Euren Studienalltag nützlich sind.

    Inhalte des Seminars

    • Wie Ihr Verhandlungserfolge vorbereiten.
    • Wie Ihr in Verhandlungen mit Emotionen umgeht.
    • Lernt Euren Verhandlungsstil kennen.
    • Was Ihr immer mit verhandelt, auch wenn es nicht ausgesprochen wird.

    Verwendete Methoden:

    • Theoretischer Input.
    • Selbst-Assessment durch Fragebogen.
    • Analysen von Strategien anhand von Filmbeispielen.
    • Erfahrungsaustausch und Diskussion.
    • Rollenspiel bzw. Fallstudie.

    Ziel ist ein geschärfter strategischer Blick und Kommunikationsmethoden die auch bei schwierigen Verhandlungen helfen den Kopf oben zu halten – oder elegant auszusteigen. Ihr erhaltet Einblick in professionelles Knowhow, das Eure Verhandlungskompetenzen entscheidend erweitert.

    Referentin: Anja Henningsmeyer leitet seit 2008 die hessische Film- und Medienakademie (hFMA), das Netzwerk der 13 hessischen Hochschulen. Sie ist zertifizierte Verhandlungsführerin und Autorin des Buches "Denn Sie wissen, was Sie tun. Wie Frauen erfolgreich verhandeln" (Campus Verlag). Zudem ist sie Hauptschöffin am Amtsgericht Frankfurt. Als Dozentin bietet sie Seminare zur Aus- und Weiterbildung von kommunikativen Kompetenzen: „Kommunikation ist ein machtvolles Instrument – wenn es richtig gestimmt ist.“

    (mehr Infos, insbesondere zur Anmeldung, erfolgen auf unserer Homepage, s. externer Link)

Bookmark Bookmarked